Helmut Kohl – Ein Deutscher Kanzler Teil (1/2)

Helmut Kohl – Ein Deutscher Kanzler Teil (1/2)

Helmut Kohls politische Karriere beginnt früh: 1946, mit 16 Jahren, tritt er in die CDU ein und ist 1947 Mitbegründer der Jungen Union in Ludwigshafen. Mit 29 Jahren wird er für die CDU in den Landtag von Rheinland-Pfalz gewählt. Zwar steht Kohl 1967 – zum Zeitpunkt dieser Aufnahme – noch im Schatten von Alt-Bundeskanzler Konrad Adenauer. Er ist aber bereits CDU-Landesvorsitzender in Rheinland-Pfalz und Mitglied des CDU-Bundesvorstands.

Am 1. Oktober 1982 ist Kohl am Ziel. Er wird sechster deutscher Bundeskanzler. Zuvor war die sozial-liberale Koalition von Schmidt am 17. September an Streitigkeiten über die Wirtschaftspolitik zerbrochen. Zum Bundeskanzler wird Kohl durch das erste erfolgreiche konstruktive Misstrauensvotum in der Geschichte des Bundestags.
Video Rating: / 5

Leave a Comment