#LIVE – Trauerzeremonien für den ehemaligen Bundeskanzler Kohl in Speyer

#LIVE - Trauerzeremonien für den ehemaligen Bundeskanzler Kohl in Speyer

Trauerzeremonien für den ehemaligen deutschen Bundeskanzler Helmut Kohl in Speyer

Am Samstag, den 1. Juli, findet in Speyer ein Staatsbegräbnis für den ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl statt, der am 16. Juni im Alter von 87 Jahren starb.

Helmut Kohl diente von 1982 bis 1998 als Bundeskanzler und wurde mit dem Beitritt von Ost- und Westdeutschland nach dem Fall der Berliner Mauer sowie der Einführung des Euro mit dem ehemaligen französischen Präsidenten Francois Mitterrand gutgeschrieben.

Hinweis:
Aus lizenzrechtlichen Gründen wird dieses Video am 28.7.2017 von der Plattform gelöscht. Wir bitten um Verständnis.

–––
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

You may also like...

20 Responses

  1. Polartag says:

    Er wird mir fehlen!
    Genau so, wie mein Geld für seine blühenden Landschaften in Plünderland.

  2. Hans Meier says:

    Der Schäuble fährt hoffentlich auch bald zur Hölle. Der Schmiergeldempfänger sitzt seit 2007 zusamen mit Vosskuhle und Barroso in der "Neuen Universitätsstiftung Freiburg" die 2007 gegründet wurde. Und 2008 wurde Vosskuhle nach Karlsruhe berufen, so ein Zufall. Dort hat Vosskuhle 2009 die VB gegen den Vertrag von Lissabon und nachfolgend die VB gegen den EFSF und den ESM vom Schreibtisch gewischt. Ergebnis: Der ehemalige portugiesische Regierungschef Barroso hat Portugal infolge von exzessiven Waffengeschäften mit der deutschen Firma Thyssenkrupp in die Insolvenz getrieben, bei denen Millionen Schmiergelder flossen. Kredite aus dem EFSF gabs unter der Bedingung, dass die Tariflöhne und sozialen Struktuten in Portugal eingedampft werden. Dasselbe dreckige Spiel dann in Griechenland: Dort verrecken zahllose Menschen, weil Merkel und Schäuble und Strauss-Kahn und die anderen Verbrecher nicht nur die Stellen im öffentlichen Dienst und die Renten, sondern auch die Krankenversorgung zusammengestrichen haben, ein Drittel Griechen hat keinen Zugang mehr zur Krankenversorgung Die Gewinner waren Thyssenkrupp, die Schmiergeldempfänger, die Bankmanager und die Anleger. Mörderbande.

  3. Hans Meier says:

    Noch ein Verbrecher
    Vosskuhle hat seit 1999 einen Lehrstuhl in Freiburg und war vor seiner Berufung nach Karlsruhe Rektor der "versautesten Uni Europas" und Aufsichtsratsvorsitzender der Uniklinik Freiburg und hat kriminelle Mediziner mit finanziellen Zuwendungen belohnt. Das hat die 14. ZK des Landgerichts Freiburg im Zusammenhang mit einer Unterlassungsklage 2011 auf den Seiten 12 ff in den Entscheidungsgründen festgestllt, das Urteil ist seit 2012 rechtskräftig und die Presse verschweigt den Skandal

  4. Hans Meier says:

    Selten so viele Verbrecher auf einem Haufen gesehen.
    Merkel: Die Massenmörderin hat 2003 Bush zum illegalen Krieg auf den Irak angefeuert.
    Ergebnis: Die Amis haben das Öl, Entstehen des IS, Flächenbrand im Nahen Osten, Millionen Folteropfer, Tote ..
    Gabriel: Hat in Göttingen studiert und sitzt im Kuratorium des Max-Planck-Instituts in Goettingen. Das hat zusammen mit der Uniklinik in Goettingen und der Pharma-Firma Johnson und Johnson med. Versuche an Schlaganfallpatienten und psychisch Kranken durchgeführt, die wegen der Versuche in Serie gestorben sind.

  5. Brotfahrer says:

    Ein Arschloch weniger

  6. patrick malyssek says:

    Verräter!!!

  7. Theo says:

    …hat denn Jemand die Leiche von Henoch Kohn alias Helmut Kohl gesehen!? 😀 Nur so ein Denkanstoss… 😉

  8. Volks Verdummung says:

    Waren eigentlich die Spender bei der Zeremonie anwesend?

  9. Dirk Dreger says:

    Als ich so mit dem Fahrrad durch die Felder fuhr roch es durch die feuchte Witterung nach faulen Kohl und ich musste an Helmut denken

  10. Theo SCHAN says:

    Merci Helmut!
    Niemand ist perfekt!
    Koenigsberg koennte er
    erkaufen! Angebot von Gorbi war da!
    Dank Helmut wurden 5,5 Mio deutsche aussiedler aus osteuropa in die BRD integriert!

  11. Lügen des Islam says:

    scheiß krimineller. Verreck in der Hölle.

  12. C. S. says:

    Die politischen Hinterlassenschaften dieses dubiosen Möchtegerndeutschen sind das, was man aus Sicht des gemeinen Steuerzahlers gemeinhin als "beschissen" bezeichnet.

  13. Critical-News.tv says:

    Kohl hat der deutschen Bevölkerung geschadet wie kaum in Zweiter.
    Der Verrat der sog. "deutschen Widervereinigung", die keine vollständige war, der Raub der DDR durch die Treuhand (Hochfinanz), etc.
    Die meisten Bundesbürger haben mehr für das Gemeinwohl getan als dieser Politiker und hätten eher eine solche Beerdigung verdient !

  14. Haoran Han says:

    1000 Jahre Höllenfeuer für deine Korruption und lügen!

  15. Proton Kid says:

    einer weniger
    und es wird Zeit für das große Saubermachen

  16. bratfett says:

    … Krass

  17. yggdrasil fuckbabylonsystem132 says:

    alles mafia pisser hoch 10
    20:06 war doch noch nie einer körperlich arbeiten von den dicken säcken

  18. 123jolien says:

    R.I.P. Danke!

  19. Allen Roswell says:

    unbestraft davon gekommen .. ich trauere 😁

  20. Dеll.E1981 says:

    soll jch arbeiten bei zeitfirma 10 Jahre !!! 1000€ monatlich 12 st am tag !!! habe keine Zukunft in Deutschland !!! Ausbildung fon Russland geht nicht in Deutschland !!! ))))) aber wafe kaufen jch finden Geld.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Skip to toolbar